BMW Z4 E85 Stoßstange abbauen / wechseln

BMW Z4 E85 Stoßstange abbauen / wechseln
  • Benötigte Werkzeuge
  • Torksschraubendreher T30
  • Schlitzschraubendreher
  • Kreuzschraubendreher
  • 2 Geschickte Hände. 4 Geschickte Hände erleichtern die Arbeit bei der Montage ungemein!

Motorhaube öffnen und die 7 Torksschrauben lösen

 Nachdem die Torksschrauben gelöst und entfernt wurden kann die Führungsschiene abgenommen zur Seite gelegt werden.

Anschließend müssen die Spreiznieten (4 je Radhaus) in den Radhäusern entfernt werden. Dazu müssen die Stifte mit einem dünnen Draht (es funktioniert auch mit einem 10er Torks) in die Spreizniete gedrückt werden. Nach der Demontage der Stoßstange kann man die Stifte aufsammeln. 

Erst jetzt können die Spreizniete aus dem Radhaus entfernt werden.

An den Seiten ist die Stoßstange nur eingehakt. Die Hand passt wunderbar zwischen Radhausverkleidung und Stoßstange. Kräftig aber mit Vorsicht, leicht nach unten drückend nach außen ziehen.

Wenn man zu Grob dran geht, kann die Plastikhalterung an der Seite der Stoßstange brechen, die dann erneuert werden muss. Kostenpunkt ca. 30€ bei BMW.

Nun kann die Stoßstange abgehängt werden. Hierbei beachten (falls vorhanden) dass die Schläuche der Scheinwerferreinigungsanlage und die Kabel der Nebelscheinwerfer sehr kurz sind und dementsprechend die Stoßstange nicht direkt weggezogen werden sollte.

(Wenn vorhanden) Können die Glühbirnen der Nebelscheinwerfer im Handumdrehen abgeschraubt werden oder man zieht nur den Stecker ab.

Wenn vorhanden: Die Scheinwerferreinigungsanlage entfernen. Jetzt wird es etwas knifflig, aber lösbar! Zuerst muss die Kappe entfernt werden. Dazu die Düse hoch drücken und die Kappe aus der Befestigung vorsichtig aushebeln.

An der unteren Stelle der SRA vorsichtig mit einem Schraubendreher aushebeln und an der oberen Stelle die klammern drücken um es zu lösen und herunter ziehen

Nun können beide Nieren, Nebelscheinwerfer, alle Gitter, Halteklammer und das BMW Emblem demontiert werden. Die Nebelscheinwerfergehäuse sind jeweils mit 4 Kreuzschrauben befestigt und können einfach gelöst werden.

Die Klammern für die Schrauben der Nebelscheinwerfer liegen bei neuen Stoßstangen von BMW nicht bei, die alten Klammern können bedenkenlos genutzt werden. Dazu einfach mit einem Schraubendreher herausdrücken.

Das BMW Emblem ist mit zwei 10er Nuss zu lösen. Dabei vorsichtig sein, da es aus Plastik ist.

Die Nieren sind ebenfalls nur mit Klammern eingehakt und können mit einem Schlitzschraubendreher gelöst werden.

Zum Montieren der neuen Stoßstange die Schritte von hinten nach vorn ausführen…

Viel Spaß beim Schrauben

Kommentar schreiben