Howto's

Die Online-Werkstatt bietet dir kostenlos modellübergreifende Reparatur-, Einbau-, Ausbau- und Umbauanleitungen (Howto’s). Bei der Bereitstellung dieser Daten setzen wir auf dich und möchten das Prinzip einer freien Enzyklopädie in den Vordergrund stellen.
BMW E36 Bremsenumbau von 286mm auf 300mm (E46 Bremse)
Um eine größere Anlage im E36 zu bekommen braucht man nicht auf ehr Teure Fremdhersteller zurück zu greifen. Man kann sich am BMW Baukasten bedienen. Wie auf den meisten E36 Seiten beschrieben, sind hierfür keine neuen Sättel notwendig. Der Grund ist, dass BMW im E36 und E46 die selben Sättel und Beläge (identische Teilenummer) verbaut. Nur die Bremsträger und Scheiben sind verschieden. Dieser Umstand reduziert den Umbauaufwand auf ein Minimum. Folgen Vorteile ergeben sich aus dem Umbau. Bessere Bremsleistung, kein Fading mehr, deutlich längere Lebensdauer der Scheiben und Beläge. Der Umbau amortisiert sich nach ca. 50TKM bei Neuteilen, und bei der Benutzung von Teilen vom Autoverwerter nach ca. 10TKM, selbstverständlich nur wenn die Scheiben und Beläge eh gewechselt werden müssen. Benötigte Teile: 34106758120 Bremsträger (E46) 2x 34116761244 Bremsbelagsatz (E36/46) 1x 34111164539 Bremsscheibe 300x22 (E46) 2x Bei höheren Laufleistungen empfiehlt sich evtl. noch ein Reparaturset Bremskolben, da der Träger ja eh schon runter ist. Ist aber kein muss für die Aufrüstung. 34111153202 Reparatursatz Bremskolben 2x Benötigte Werkzeuge: 1. Drehmomentschlüssel 2. 16er Nuss 3. Verlängerung 4. Imbusschlüssel 5. Schraubenkleber (Rot)

Daten

Dateigröße 310.84 KB
Downloads 2
Sprache Deutsch
Autor
Webseite Homepage
Erstellt am 17.12.2013
Erstellt von e36-page

Die Howto's stehen den angemeldeten Usern kostenlos zur Verfügung

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren